DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Die Marktgemeinde Mühlen verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) sowie des österr. Datenschutzgesetzes. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Bürgermeister Herbert Grießer.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als "Kunde" durch Angaben, etwa im Rahmen der von der Gemeinde zu erfüllenden hoheitlichen (Baurecht, Personenstands- und Melderecht, Wasser, Müll, Kanal, Grundsteuer etc.) und privatwirtschaftlichen Aufgaben (Kindergarten, Gemeindezeitung etc.), einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages und/oder als Nutzer unserer Internetseite, zur Verfügung stellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt zu folgenden Zwecken:

* Bewilligungen (Steiermärkisches Baugesetz, StVO, Steiermärkisches Veranstaltungsgesetz etc.)
* Vergabe von Gemeindejagden
* Einhebung von Steuern und Abgaben
* Ausstellungen von Bestätigungen (Flächenwidmungsplan, Meldeamt, Standesamt und Staatsbürgerschaft etc.)
* Betreuung von Kindern und Senioren
* Informationen und amtliche Mitteilungen (Gemeindezeitung etc.)
* Abschluss von Verträgen/Vereinbarungen aller Art usw.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sind lt. Art. 6 abs. 1 lit. a bis e DSGVO folgende Umstände:

a) Einwilligung zur Verarbeitung
b) Erfüllung eines Vertrages (inklusive erforderliche vorvertragliche Maßnahmen)
c) Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen
d) Schutz von lebenswichtigen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen Person
e) Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder Ausübung einer öffentlichen Gewalt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Erfüllung hoheitlicher und gesetzlicher Aufgaben, vor Vorbereitung und Abwicklung von Verträgen, zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration.
Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben bzw. übermittelt, wenn dies aus eine hoheitlichen Verpflichtung zu erfolgen hat, zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Bewilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn ihr Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird.
Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Auskunft, Berechtigung, Löschung

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an die Marktgemeinde Mühlen, Mühlen 5, 8822 Mühlen oder an mg.muehlen@gmail.com.
Sollten Ihre von uns verarbeiteten Daten nicht richtig sein, unterrichten Sie uns bitte darüber. Wir werden diese unverzüglich richtig stellen und Sie darüber informieren.
Im Falle, dass Sie eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns nicht länger wünschen, ersuchen wir Sie, uns dies formlos unter Marktgemeinde Mühlen, Mühlen 5, 8822 Mühlen oder per Email auf mg.muehlen@gmail.com mitzuteilen. Wir werden Ihre Daten selbstverständlich umgehend löschen, und Sie davon informieren.
Sollten zwingende rechtliche Gründe einer Löschung entgegenstehen, werden Sie ebenfalls umgehend von uns benachrichtigt.

Datenschutzbeauftragter der Marktgemeinde Mühlen ist:

Neuhold Datensysteme GmbH
Daniel Domweber
Nordweg 9, 8077 Gössendorf
Daniel.domweber@neuhold.at

Der Bürgermeister: Herbert Grießer 

 

Zimmeranfrage

Link: Steiermark Tourismus Link: Urlaubsregion Murtal Link: Naturpark Grebenzen