Das Hörfeld Moor

Noch immer zieht das Moor die Menschen mit einer geheimnisvollen Ursprünglichkeit und den unter­­schied­lichen Stimmungen in seinen Bann.
Das Hörfeld Moor mit einer Größe von etwa 140 Hektar ist ein natur­kundliches Kleinod, das jeden Natur­freund begeistert. Von März weg hat die Flora des Moors manch Über­raschung zu bieten, ebenso wie die interes­sante Vogelwelt. Um dem Besucher ein hautnahes Erleben des Moores zu ermöglichen, führt ein Holzsteg bis hin zu einer der Wasser­flächen. Doch nur wenn man Ruhe und etwas Geduld mitbringt, werden schöne Natur­erlebnisse der Lohn sein.

Der Naturschutzverein Hörfeld-Moor veranstaltet regelmäßig Führungen für Eltern und Kinder mit verschiedenen Schwerpunkten. Nähere Informationen erhalten Sie im Informationsbüro des Naturpark-Grebenzen: Tel: 03584/2005.

Tipp: Hörfeld-Wanderwege



  
 

Zimmeranfrage

Link: Steiermark Tourismus Link: Urlaubsregion Murtal Link: Naturpark Grebenzen