Herzlich willkommen in unserer Naturpark-Gemeinde Mühlen am Zirbitzkogel.
Unsere facettenreiche Landschaft lädt ein zum Wandern und Entspannen.
Eingebettet in ein weites Hochtal liegt unsere lebens- und liebenswerte Markt
gemeinde am Rande des Hörfeld Moors.
Wir sind stolz darauf, als Natur- und Vogelschutzgebiet einen wertvollen Lebensraum für Mensch 
und Tier zu bieten.
Wir leben unsere Geschichte als Dorf der Mühlen und umgeben von keltischen Kraftplätzen und Ausgrabungen.
Voriger
Nächster
Der Sommer ist da! Wir wünschen euch eine schöne Zeit vom Badesee bis auf den Zirbitzkogel!

Alles über unser
Gemeindeleben

Immer informiert mit
der Bürger SMS

Veranstaltungen
in Mühlen

Gemeinde aktuell

Unsere Gasthäuser im Juli & August

Wir laden euch herzlich ein, unsere Gäste zu sein. Im Sommer haben wir wieder erweiterte Öffnungszeiten: -) …Vom See bis auf die Alm…

PDF herunterladen

Öffnungszeiten der Mühlner Wirte bis Ende Juni

Gasthof Steiner in Mohndorf verlegt seinen Ruhetag! Somit haben wir MühlnerInnen und Gäste ab sofort täglich ein offenes Gasthaus. Veranstaltungstipps bis Ende Juni sind online! Ein übersichtliches PDF gibt es zum Downloaden!

PDF herunterladen

Freie Wohnungen
in Mühlen

Sie wohnen schon in Mühlen und möchten gerne umziehen oder Sie möchten sich in unserer schönen Gemeinde niederlassen?

Dann melden Sie sich gerne unter +43 (0) 3586/2208 oder persönlich im Gemeindeamt.

Übernachten und
kulinarisch genießen
in Mühlen ...

Amtstafel

Gerne sind wir für eure Fragen, Anliegen und Wünsche da!

Gesund & Sozial

Informationen zu Ärzten, rund um die Gesundheit, ums Wohlbefinden und um die Betreuung unserer SeniorInnen.

Bürgerservice

Alle wichtigen Daten für unsere Gemeindebürger:

Politik

Wann sind die Amtsstunden, wer sitzt aktuell im Gemeinderat, welche Bildungseinrichtungen gibt es in Mühlen?

Wir sind stolzer Teil des Naturparks Zirbitzkogel-Grebenzen. Im Natur- und Vogelschutzgebiet lassen sich seltene Vögel beobachten und Pflanzen bestimmen.

Für Bücherwürmer
und Wanderer:
Die Bücher­telefon­zelle
im Hörfeld-Moor